Katzen in der Vermittlung


Ingo
Geboren: ca. 01.01.2018
Rasse: EKH
Haltung: Freigang
Artgenossen: Ja, nach Sympathie
Kinder: Ja
Sonstiges: Ingo kam mit einer hartnäckigen Augenverletzung zu uns. Die Suche nach seinen rechtmäßigen Eigentümern lief leider ins Leere. Nach langer Behandlung verschlechterte sich die Wunde plötzlich deutlich und er wurde in Narkose genäht. Jetzt, nachdem alles verheilt ist, sieht man kaum noch Anzeichen einer alten Verletzung. Manchmal kneift Ingo noch das Auge zu, auch niesen tut er gelegentlich, aber sonstige Komplikationen sind nicht abzusehen.

Ingo ist sehr menschenbezogen und verschmust. Mit anderen Katzen kommt er gut zurecht, geht ihnen aber eher aus dem Weg. Eine sehr soziale Katze in einer größeren Wohnung könnte mit ihm zusammenleben. Da Ingo als Freigänger gefunden wurde, sollte er später auch wieder die Möglichkeit dazu haben.

Danko
Geboren: 01.08.2017
Rasse: EKH
Haltung: Freigang
Artgenossen: Nein
Kinder: Ja
Sonstiges: Danko kam als Privatabgabe zu uns. Er lebte von klein auf mit seinem Bruder zusammen, bis sie sich plötzlich bekämpften und nachdem es immer mal blutig wurde, entschieden sich die ehemaligen Besitzer Danko abzugeben. Wir suchen daher ein neues Zuhause, in dem er Einzelkatze sein kann. Bei uns hat er großen Respekt vor Artgenossen, könnte sein Verhalten aber natürlich nach Eingewöhnung in einem ruhigeren, stressfreieren Ort wieder aufnehmen.
Danko ist sehr menschenbezogen und verschmust. Er sollte wieder Freigang bekommen.

Elliot
Geboren: ca. 01.01.2019
Rasse: EKH
Haltung: Freigang
Artgenossen: eher Nein
Kinder: Ja
Sonstiges: Elliot lebte in einer Streunerkolonie und wurde trächtig. Als geeigneten Wurfplatz suchte sie sich eine Grillschale aus. Mit den Babys war sie anfangs überfordert und gab zwei bereits auf, die sie auf den kalten Boden legte. Wir konnten sie glücklicherweise noch retten und ihr bei der Aufzucht helfen, bis sie selbständig zuverlässig säugte und putzte. Mit Bravour konnte sie alle vier Kitten aufziehen, die mittlerweile schon ausziehen konnten.
Elliot sucht nun auch selbst ein Zuhause. Natürlich mit Freigang und viel Aufmerksamkeit, denn sie genießt Streicheleinheiten und den allgemeinen Kontakt zu uns. Da sie sehr freundlich ist, kann sie auch zu einer Familie mit Kindern vermittelt werden.

Yuri & Yola
Geboren: 12.05.2021
Rasse: EKH
Haltung: Freigang
Artgenossen: Ja
Kinder: Nein
Sonstiges: 
Yuri & Yola wurden von uns mitsamt Mutter eingefangen, da sie verwildert auf einem Vereinsgelände lebten. Nachdem die Mutter kastriert wurde und dort weiterhin leben darf, suchen wir ein Zuhause für ihre vier Kinder. Alle sind noch sehr scheu und suchen stets den Kontakt zu einander. Wir suchen ein geduldiges Zuhause, in das sie zu zweit oder zu einer souveränen Erstkatze vermittelt werden können, die in einem ähnlichen Alter ist.

Betty
Geboren: ca. 2005
Rasse: EKH
Haltung: Freigang
Artgenossen: Nein
Kinder: ruhigere Ja
Sonstiges: Betty hat leider den Weg zurück zu uns gefunden. 2018 wurde sie über uns vermittelt und nun wegen einer Allergie wieder abgegeben. Betty ist mittlerweile eine echte Seniorin und hat die Schnauze voll vom Tierheim. Mit anderen Katzen kann sie wenig anfangen, drückt aber gerne mal ihr Köpfchen an uns und lässt sich kraulen. Sie sucht ein Zuhause, in dem sie Freigang bekommt und viel Zuneigung.

Kira, (Kali, Kai vermittelt)

Geboren: ca. 08.04.2021
Rasse: EKH
Haltung: Freigang
Artgenossen: Ja, Bedingung
Kinder: Nein
Sonstiges: Kira, Kali (grau-weiß) und Kai sind drei junge Wildfänge aus einer Streunerkolonie. Sie haben noch wenig Vertrauen in die Menschen und brauchen Interessenten, die viel Geduld mit bringen. Aufgrund ihrer Vorgeschichte müssen alle drei die Möglichkeit zum Freigang bekommen. Wir vermitteln so junge Katzen nur zu zweit oder zu einer bereits vorhandenen Jungkatze.

Eabha

Geboren: ca. 2009
Rasse: EKH
Haltung: Wohnungshaltung/Freigang
Artgenossen: bedingt
Kinder: Ja
Sonstiges: Eabha kam aus einem Privathaushalt, lebte dort unter der Heizung und wurde so fett gefüttert, dass sie sich nicht mal mehr zum Lösen oder Koten zur Toilette bewegen konnte. Unter ihr bestand der Teppich aus Kot und Urin, das Fell war stark verschmutzt und schmerzhafte Ekzeme bildeten sich. Das Atmen viel ihr bereits extrem schwer.

Sie sollte aufgrund diesen Zustands, der allein durch Menschen gemacht ist, eingeschläfert werden.

Natürlich nicht mit uns!: Eabha (= die Lebendige) hat so viel Lebenswillen, würde am liebsten den ganzen Tag mit uns schmusen und setzt ihre ganze Kraft ein, um wieder an ihrem Leben Teil zu nehmen. Sie schafft es mittlerweile auf die flache Kitten-Toilette zu gehen und robbt sich auch einige Meter zu ihrem Futter hin. Ihr Blut wurde gleich überprüft und wir sind so froh, dass sie kein Diabetes hat, noch die Organe geschädigt sind! Sogar ein wenig abgenommen hat sie bereits. Wir müssen dabei extrem aufpassen, dass sie nicht zu schnell abnimmt, da sonst die Organe lebensbedrohlich angegriffen werden.

Wer möchte Eabha bei ihrem Weg ins neue Leben helfen und ihr einen sauberen Platz bei sich schenken? Sie hat es so verdient!

Balou - hat Interessenten

Geboren: ca. 20.04.2021
Rasse: EKH
Haltung: Freigang
Artgenossen: Ja
Kinder: Ja
Sonstiges: Mogli und Balou wurden von ihrer Finderin mit der Flasche aufgezogen. Nun suchen sie gemeinsam ein Zuhause! Sie sind beide sehr selbstbewusst und anhänglich.

Mogli - hat Interessenten
Geboren: ca. 20.04.2021
Rasse: EKH
Haltung: Freigang
Artgenossen: Ja
Kinder: Ja
Sonstiges: Mogli und Balou wurden von ihrer Finderin mit der Flasche aufgezogen. Nun suchen sie gemeinsam ein Zuhause! Sie sind beide sehr selbstbewusst und anhänglich.

Ursula
Geboren: ca. 14.04.2021
Rasse: EKH
Haltung: Freigang
Artgenossen: Ja
Kinder: Nein
Sonstiges: Ursula hat eine witzige Geschichte: Sie brach während der Arbeit durch die Bürodecke! Wir wurden sofort gerufen und sammelten die kleine ein. Sie fand das ganze eher weniger witzig und ist lieber noch etwas auf Abstand. Ab und zu erwischen wir sie dabei, wie sie sich auch mal gerne streicheln lässt.

Andi - hat Interessenten
Geboren: ca. 19.04.2021
Rasse: EKH
Haltung: Freigang
Artgenossen: Ja
Kinder: ruhigere Ja
Sonstiges: Anka und Andi wurden in einer zugeklebten Katzentoilette ausgesetzt. Sie mussten noch gegen Katzenschnupfen behandelt werden, jetzt sind sie zur Vermittlung frei. Andi ist der selbstbewusstere, Anka versteckt sich oft eher hinter ihm und braucht viel Einfühlungsvermögen. Gemeinsam spielen sie am liebsten den ganzen Tag.

Anka - hat Interessenten
Geboren: ca. 19.04.2021
Rasse: EKH
Haltung: Freigang
Artgenossen: Ja
Kinder: ruhigere Ja
Sonstiges: Anka und Andi wurden in einer zugeklebten Katzentoilette ausgesetzt. Sie mussten noch gegen Katzenschnupfen behandelt werden, jetzt sind sie zur Vermittlung frei. Andi ist der selbstbewusstere, Anka versteckt sich oft eher hinter ihm und braucht viel Einfühlungsvermögen. Gemeinsam spielen sie am liebsten den ganzen Tag.

Öhrchen
Geboren: ca. 02.2021
Rasse: EKH mit Faltohren
Haltung: Freigang
Artgenossen: Ja
Kinder: ruhigere Ja
Sonstiges: Öhrchen kam gemeinsam mit ihren Geschwistern als Privatabgabe zu uns. Sie ist das einzige Kitten mit Faltohren, somit muss bei ihr leider auch an die typischen Erkrankungen gedacht werden.
Scottish Fold leiden häufig an einer OCD, die zu Knochenveränderung führt. Auch Herzmuskelerkrankungen und Nierenprobleme sind häufig bei dieser Rasse zu finden.
Öhrchen ist eine sehr sanfte, verschmuste und anhängliche Katze. Wir suchen ein Zuhause, in der eine weitere Katze im ähnlichen Alter lebt.




 
 
E-Mail
Anruf
Karte
Instagram